Lebensbaum Ahorn

Der Vielseitige

Ahornbäume werden wegen ihrer Vielseitigkeit besonders geschätzt. So sind sie nicht nur die typischen Alleen-Bäume. Ihr Holz wird auch zum Bau verschiedener Holzmöbel verwendet. Weltweit gibt es mehr als 100 verschiedene Ahornarten, die sich von Nord-, West-, Zentral- und Südosteuropa bis Kleinasien und Nordamerika erstrecken. In Mitteleuropa ist vorwiegend der Spitzahorn, Bergahorn und Feldahorn beheimatet. Ahorn-Bäume erreichen eine Höhe von 25 bis 30 Metern und können bis zu 500 Jahre alt werden. Sie sind robust und lieben nährstoffreiche, durchlässige Böden. Sie wachsen somit besonders gerne in der Nähe von Flüssen, Bächen oder Seen.

Der Lebensbaum Ahorn und seine Besonderheiten

Ahorn-Geborenen sagt man nach folgendermaßen zu sein:

Willensstark, eigenständig, dynamisch und voller Energie,
das ist Ahorn-Menschens Lebensphilosophie.

Die Zeit der Ahorn-Menschen ist von 11. bis 20. April und von 14. bis 23. Oktober. Du hast in diesen Zeiträumen Geburtstag oder kennst jemanden, auf den das zutrifft? Dann ist das euer Lebensbaum. Finde mehr in unserem Astwerk-Shop dazu.