Dein persönlicher Lebensbaum Schmuck 2021

Man sieht ihn in verschiedenen Varianten, zur Deko oder auch als Schmuckstück: den Lebensbaum. Dabei ist er nicht nur schön anzusehen. Er hat auch eine besondere Bedeutung.

Der Lebensbaum in der keltischen Kultur

Als Symbol des Lebens ist er Teil vieler Kulturen und somit auch vieler Geschichten. In der Kultur der Kelten haben Bäume und Pflanzen heilige und heilende Kräfte. Und verschiedene Charaktereigenschaften. Der Legende nach handelte es sich bei den ersten Menschen um lebendige Bäume. Auf diesem Glauben beruht das sogenannte keltische Baumhoroskop.

Keltisches Baumhoroskop: 21 besondere Baumarten

Das keltische Baumhoroskop umfasst insgesamt 21 Lebensbäume. Diese werden auch als Baum des Lebens, Weltenbaum oder Tree of Live bezeichnet. Durch die Geburtstage ist jeder Lebensbaum mit einem Menschen verbunden. Trägt ein Mensch seinen Lebensbaum als Kette, Armband oder Ohrring nahe bei sich, gehen die Kräfte und Eigenschaften der Bäume auf die Träger über.

Die buddhistische Bedeutung des Lebensbaums

Auch im Buddhismus schreibt man ihm eine große Bedeutung. So fand Buddha unter dem Bodhi-Baum beispielsweise zur Erleuchtung. Der Baum steht für Lebensquelle, ist ein Symbol für das Wachstum und für Hoffnung.

Baum des Lebens als Schmuckstück

Neben dem Keltentum und dem Buddhismus ist der Baum noch in vielen weiteren Kulturen und Religionen verankert. Alle aber schreiben ihm als Symbol eine große Bedeutung zu. Häufig wird er mit einer prächtigen Krone, starken Ästen, vielen Blättern und tiefen Wurzeln als Schmuckstück dargestellt. Wir kreieren ihn als Schmuckstück aus dem Holz der einzelnen Bäume. Das macht sie einmalig und ganz besonders.

Mehr Information zu den einzelnen Trees of Live

Hier gehts zu den Schmuckstücken.